süße Upside Down Französisch Braid Ideen (7)

süße Upside Down Französisch Braid Ideen

Das Tragen eines Haares in einem Zopf (besonders ein französischer) ist ziemlich häufig. Das Umstellen Ihres Aussehens kann jedoch genauso leicht sein wie das Umlegen des Zopfs auf den Kopf – nämlich mit einem umgedrehten französischen Zopf. Lesen Sie weiter, um neue Ideen für geflochtene Frisuren zu entdecken!

So machen Sie einen umgedrehten Zopf: Kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung
Mit allen Arten von geflochtenen Französisch geflochtenen Stilen, 2. oder 3. Tag Haare ist ideal, weil es besseren Halt hat. Befolgen Sie diese Anweisungen:

Beginnen Sie, indem Sie Ihren Kopf umdrehen und Ihre Haare bürsten.
Trennen Sie einen Abschnitt direkt im Nacken und teilen Sie ihn in 3 Stränge.
Bringe den linken Strang über den mittleren und den rechten über den mittleren.
Für den nächsten Schritt füge ein Stück Haar von links hinzu. Mach das gleiche für die rechte Seite.
Bringen Sie den linken Strang mit zusätzlichem Haar über den mittleren und tun Sie das gleiche für den rechten Strang.
Wiederholen Sie diese Schritte bis zur Krone.
Üben Sie Flechten und seien Sie bereit, den Zopf mit anderen Elementen zu mischen – einem Knoten, einem Knoten oder einem Bündel Locken. Überprüfen Sie diese 20 schönen Hochsteckfrisuren mit umgedrehtem Geflecht!

Kommentare gemacht ( 0 )

Noch kein Kommentar