Top-10-Cute-Pastel-Shades

Top 10 süße Pastelltöne

Pastelltöne lassen niemanden kalt werden. Da diese Schattierungen so beliebt sind, wollen alle Frauen sie ausprobieren. Sie sehen jedoch unnatürlich aus und sind anspruchsvoller als andere Farbtöne, da Sie Ihr Haar bleichen müssen, um eine Pastellfarbe zu tragen. Es gibt so viele Farbtöne zur Auswahl. Sie können sogar Ihre Vorstellungskraft verwenden, um die einzigartigste Haarfarbe aller Zeiten zu erhalten, aber bevor Sie sich diese Pastelltöne anschauen, die ich ausgewählt habe, weil Sie vielleicht Ihren Lieblingsstil darunter finden. "

Alle hellen Farbtöne sind auffällig, aber wenige von ihnen können eine wundervolle Mischung wie Rosa und Hellblau schaffen. Diese zwei Schattierungen sind zu bezaubernd und sie machen die Sperren auf dieser Frisur empfindlich. Allerdings müssen Sie Ihre mittellangen Stränge bleichen dann handgemalt diese Pastelltöne.  blau und rosa Mischung Violett Pastell-Schlösser

In diesem Design wurden die dicken Schulter-Blickstränge perfekt getrimmt, um eine schöne zu schaffen Gesicht framing Stil, aber die violetten Schattierungen ist, was es hervorstechen. Du willst Aufmerksamkeit erregen; dieser Look wird dir auf jeden Fall helfen ..  Violet Pastel Locks Hand Painted Lilac

Wenn du alle gängigen Pastelltöne ausprobiert hast und etwas neues haben willst, dann betrachte diesen lila Farbton. Der staubige Flieder lässt die langen texturierten Strähnen in dieser Frisur sehr dezent aussehen und verleiht dir einen erstklassigen Style. Kombiniere es mit coolen Strandwellen, um die Schönheit des Schirms hervorzuheben.  Handgemalte Flieder Pink mit Graublauem Ombre

Die Mischung aus dunklen Rosatönen bei diesem Design ist erstaunlich. Diese Farbmischung ist einzigartig, da die Mehrheit der Damen die hellen Töne von Rosa verwendet. Es beinhaltet auch die gräulichen blauen Streifen, die den Strängen zusätzliche Dimension und Tiefe verleihen. Um den Stil zu replizieren, müssen Sie Ihre Strähnen zurückziehen und zu einem einfachen Zopf verweben.  Pink mit graublauem Ombre Balayage Ombre Waves

Wie Sie sehen, werden die Dinge immer heißer. Hier ist der Haarschnitt unglaublich und macht jeden Lead-Look stylish. Diese schulterlangen Schlösser haben einige schöne, stumpfe Koteletts, aber die handgemalten Farbtöne im Ombre-Design sorgen für einen ultra-femininen Stil.  Balayage Ombre Waves Mintgrüner Ton

Wenn Sie denken, dass helle Farbtöne nicht für Sie sind, betrachten Sie diesen minzgrünen Ton. Mint-Töne sind ideal für alle Damen, da sie fast alle Hauttypen und Haartypen schmeicheln. Dieses Mintgrün mit einem Hauch von Grau und dem seitlich gefegten Design wird Ihnen helfen, einen eleganten Stil zu kreieren.  Mintgrüner Ton Pink Peek a Boo Highlights

Pink ist ein vielseitiger Schirm, der mit zahlreichen dunklen und hellen Tönen kombiniert werden kann. Diese Strähnen haben einen hellblonden Farbton und einige rosa Streifen, die in einem spitzbübischen Design gemacht wurden. Diese Farbmischung lässt den kurzen Bobschnitt fabelhaft aussehen.  Pink Peek a Boo Highlights Violett und Silber Fishtail Braid

Mit Pastelltönen können Sie sicher sein, eine einzigartige Frisur zu haben, die Aufmerksamkeit auf sich zieht. In diesem Stil verschmelzen die violetten und silbernen Farbtöne perfekt zu einem subtilen Design. Der seitliche Fischschwanz ist auch ein wichtiges Element, das hilft, die Schönheit der Schattierungen darzustellen.  Violet und Silber Fishtail Braid Metal Ombre

Die Farbwahl ist ziemlich wichtig und die Färbungstechnik ist, was diesen Stil nimmt ein anderes Niveau. Drei Töne sehen im Ombre-Muster fantastisch aus. Die schwarze Basis wird hellbraun mit einigen violetten Spitzen und hebt den Träger hervor.  metal-ombre Hellpurpurne Stränge

Hier sind die Strähnen durch einen perfekten Ton erstaunlich und das Beste ist das Sie können diesen Farbton auch haben. Sie müssen Ihre Strähnen bleichen und mit einem hellpurpurnen Färbejob fertig werden. Eine gute Textur der Schlösser verleiht dem Stil ein fabelhaftes Aussehen.  Hellpurpurne Stränge

Kommentare gemacht ( 0 )

Noch kein Kommentar