How-To-Ask-For-A-Haircut

Wie man um einen Haarschnitt bittet – Haar-Terminologie für Männer

Zu wissen, wie man um einen Haarschnitt bittet, ist entscheidend, wenn man 2018 mit einer der besten Männerfrisuren aus dem Friseursalon kommt. Aber mit so vielen verschiedenen Arten von Stilen und einer Vielzahl von Frisurenbegriffen lernt man, mit seinem Friseur zu reden beschreibe den Haarschnitt, den du willst, kann manchmal wie eine Herausforderung erscheinen. Zum Glück, während Haarterminologie und Frisurennamen einschüchternd klingen können, ist es einfach, Ihrem Friseur zu sagen, wie Sie Ihre Haare schneiden können, wenn Sie sich an einige wichtige Punkte erinnern.

Unten finden Sie den Haarschnittführer für Männer. Von welchem ​​Haarschnitt sollten Sie den Unterschied zwischen einem Fade und Taper bis zu einem Schnitt bekommen, gibt es eine Menge Faktoren, die die Qualität und das Aussehen der Frisur eines Kerls beeinflussen können. Egal, ob Sie eine Fade oder Unterschneidung an den Seiten und eine Quaste, einen Pompadour, einen Kamm, einen Crew Cut oder einen falschen Falken wollen, hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, wenn Sie Ihre Haare im Friseursalon schneiden und stylen.  Wie man für einen Männerhaarschnitt fragt

Wie man mit deinem Friseur spricht

Kommunikation und Vorbereitung sind die grundlegenden Gründe, die einige Typen immer den perfekten Haarschnitt erhalten. Wie man einen Haarschnitt verlangt, erfordert die Fähigkeit, zu kommunizieren, was man will, und spezifische Anweisungen anzubieten.

Zum Beispiel, besuchen Sie nicht einen Friseursalon und fragen Sie nach einem normalen Haarschnitt – niemand weiß, was Ihre Version von “normal” ist. Während Sie immer versuchen können, das Aussehen zu beschreiben, das Sie anstreben, besonders wenn Sie nicht die korrekte Barbierterminologie kennen, sagt ein Bild mehr als tausend Wörter. Letztendlich, je detaillierter Sie über die Art der Frisur, die Sie möchten, desto besser wird das endgültige Aussehen sein.

Für Anfänger, erforschen Sie die verschiedenen Arten von Haarschnitten für Männer, um Ihnen das notwendige Wissen zu geben, um mit Ihrem zu sprechen Barbier in einer Sprache, die er verstehen wird. Und denken Sie daran, dass es für jeden Haarschnitt verschiedene Komponenten gibt. Auch wenn Sie nicht genau wissen, welchen Schnitt Sie ausprobieren möchten, erzählen Sie Ihrem Friseur, wie Sie Ihr Haar stylen und welche Haarlänge Sie bevorzugen. Wenn er ein Profi ist, wird er ein paar Haarschnitt-Ideen haben, die auf Ihren Anforderungen basieren.

 Wie man mit Ihrem Friseur spricht

Gemeinsame Haarschnitt-Terminologie

Bevor Sie den gewünschten Haarschnitt beschreiben können, ‘ lch muss erst mal ein paar Barbierbegriffe lernen. Barber haben ihre eigene Sprache, und wenn Sie einen guten Haarschnitt bekommen wollen, müssen Sie die Grundlagen der männlichen Friseurterminologie lernen.

Haarschnitt-Zahlen, auch bekannt als Schutzgrößen, repräsentieren die unterschiedlichen Längen von Haarschnitt durch Haarschneidemaschinen. Haarschneidergrößen reichen von einer Nummer 1 bis zu einer Nummer 8 – kürzeste bis längste. Da die meisten Jungs an den Seiten einen Fade oder Undercut bekommen, wissen Sie, dass Ihre Clipper Guard Größen nützlich sind, wenn Sie einen Fade anfordern und Ihrem Friseur erzählen, wie kurz Sie ihn haben wollen. In ähnlicher Weise können Haar- oder Glatzenschneider auch verwendet werden, wenn nach einem Buzz Cut oder Crew Cut gefragt wird.

Hier ist eine kurze Referenz für die verschiedenen Haarschnittlängen.

  • Nummer 1: 1/8 Zoll
  • Nummer 2 : Ein Viertel Zoll
  • Nummer 3: Drei Achtel eines Zolls
  • Nummer 4: Ein halber Zoll
  • Nummer 5: Fünf-Achtel eines Zolls
  • Nummer 6: Dreiviertel von ein Zoll
  • Nummer 7: Sieben-Achtel eines Zolls
  • Nummer 8: Ein Zoll

Welche Haarschnitt-Nummer du auswählst, hängt davon ab, wie kurz du deine Seiten schneiden und zurück schneiden willst. Und für einen wartungsarmen Buzz-Cut, empfehlen wir Ihnen, eine Nummer 1, 2 oder 3 zu wählen.

Taper vs Fade

Die meisten Barbiere verwenden die Begriffe Taper oder verblassen austauschbar, aber die Wahrheit ist, gibt es einen kleinen Unterschied zwischen einem verblassen und kürzen. Ein verblassender Haarschnitt verschmilzt mit der Haut, während eine Verjüngung nicht so kurz endet.

 Taper vs Fade

Während beide im Allgemeinen als gemischte Haarschnitte betrachtet werden, als konservativerer Schnitt, der Taper lässt ein wenig Haar und stellt den Kopf nicht aus. Wir werden später die vielen verschiedenen Arten von verblichenen Haarschnitten diskutieren!

Quiff vs Pompadour

Sowohl die Quiff als auch die Pompadour sind klassische Frisuren, die für moderne Trends angepasst wurden. Als zwei der beliebtesten Haartrends der letzten Jahre sind diese voluminösen Frisuren sehr ähnlich und häufig verwirrt. Beides besteht darin, die Vorderseite des Haars aufzuputzen, um Volumen hinzuzufügen.

Der Unterschied zwischen der Quirle und der Pompadour ist, dass, während ein Quiff nach vorne gebürstet wird, um ein luftiges und leichtes Volumen zu erzeugen, das Pompadour nach hinten gebürstet wird, um das Haar dichter zu machen schlanker. Obwohl der Unterschied subtil ist, sind die Stylingtechniken einzigartig und einzigartig.

Ausschnitt

Der Ausschnitt Ihres Haarschnitts ist ausschlaggebend für Ihr Gesamtbild. Dieses Detail wird oft übersehen, kann aber den gesamten Stil Ihres Haares verändern. Glücklicherweise haben die Männer viele Optionen, wenn es darum geht, die Haare im Rücken in ihren Ausschnitt zu mischen.

Die 3 Hauptwahlen sind blockiert oder quadratisch, abgerundet und verjüngt oder verblasst. Für einen allmählichen Übergang, der nicht zu abrupt ist, empfehlen wir Männer Halslinien entweder abgerundet oder verjüngt für ein saubereres Finish.

 Halsausschnitt Taper Haircut

Haarprodukte für Männer

Strukturierte Frisuren beziehen sich auf die natürliche schau, dass dein Haar kein glänzendes Haar hat. Wenn Sie einen kurzen Haarschnitt haben und glattes, dichtes Haar haben, müssen Sie eventuell keine Stylingprodukte für ein strukturiertes Finish verwenden. Ansonsten gibt es einige gute Pomade-, Wachs- und Tonhaarprodukte, die eine matte Textur für ein natürliches Aussehen liefern.

Auf der anderen Seite bevorzugen einige Männer gestylte Haare mit mittlerem bis hohem Glanz. Ein glänzendes, strukturiertes Finish ist, wie Ihr Haarschnitt nach Ihnen aussehen wird, oder Ihr Friseur wendet Stylingprodukt an, um Volumen hinzuzufügen oder das Haar zurück zu streichen. Der Unterschied zwischen natürlichem Haar und gestyltem Haar ist am ausgeprägtesten bei mittellangen bis langen Frisuren, einschließlich dem Kamm, Falken, Quasten, Pompadour, stacheligen Haaren und Fransen.

Außerdem, wenn Sie dickes welliges oder lockiges Haar haben , Sie werden definitiv eine starke Pomade oder Haarwachs verwenden müssen, wenn Sie Ihr Haar in das gewünschte Aussehen stylen.

Layered vs Thinned

Für diejenigen mit dickem Haar, kann Effilierschere verwendet werden, um das Gewicht zu verlieren und geben Ihr Haar fühlt sich leichter an. Diese Technik kann das Styling Ihrer Haare erleichtern. Gegenüber ausgedünntem Haar können Männer ihren Friseur um Schichten bitten. Das geschichtete Haar erfordert das Schneiden bestimmter Bereiche kürzer, damit längeres Haar oben liegen kann, wodurch ein Gefälle oder eine Schichtstruktur entsteht.

Glücklicherweise sind die meisten Stylisten schlau genug, um selbstständig zu wissen, wann man dünnes Haar streicht und wann man Schichten schafft Man muss dieses Urteil selbst treffen.

Wie man um einen verblassten Haarschnitt bittet

Während wir uns wünschen, dass es so einfach ist, wie es Ihrem Friseur sagt, wollen Sie einen Taper-Fade mit so vielen verschiedenen Arten von Tapes und Fades fragt nach einem verblassen Haarschnitt erfordert etwas genauer zu sein.

 Wie man um eine verblasste Haarschnitt

Für Anfänger, Fade und Kegel Haarschnitte sind Möglichkeiten, ein Mann die Haare an den Seiten schneiden und zurück. Fading oder Tapering ist eine Haarschneidetechnik, bei der das Haar allmählich kürzer wird, da es sich in Hals und Koteletten und um das Ohr einfügt.

Seit “Kurzseiten, lange Spitzen” -Frisuren sind in Friseursalons die allerwichtigsten Schnitte kombinieren einen Stil mit verblassten Seiten. Das bedeutet aber auch, dass Sie auswählen müssen, welche Art von Taper oder Fade-Cut schwierig sein könnte.

 So fordern Sie ein Taper Fade

Wenn Sie ein Fade auswählen, wirken sich zwei Faktoren aus Ihre Entscheidung – wo Sie möchten, dass das Fade beginnt und wie kurz Sie es haben wollen. Soweit es einen Ausgangspunkt gibt, gibt es hohe, mittlere und niedrige verblassende Haarschnitte. Danach müssen Sie sich entscheiden, ob Sie ein Haut- / Glatzen-, Drop-, Rasier- oder Burst-Fade erhalten möchten.

Low Fade

Low Fades sind relativ konservativ und beginnen direkt über dem Ohr. Sie eignen sich gut für Office- oder professionelle Haarschnitte, bei denen Sie nicht zu viel Haut zeigen wollen.

High Fade

Hohe Fades sind kantig und bieten viel Kontrast. Das High-Fade beginnt in der Nähe deines Kopfes, um deine Schläfen und mischt sich nach unten.

Mid Fade

Mid-Fades bieten eine Balance zwischen hohen und niedrigen Fade-Haarcuts. Von der Mitte des Kopfes beginnend, sind mittelschwere Schnitte vielseitig und arbeiten mit allen Arten von Stilen.

Skin and Bald Fade

Kahle oder Hautfades sind das komplette Gegenteil des Taper Fades. Während verjüngte Haarschnitte in das Haar übergehen, geht das kahle Haar bis auf die Haut über und verleiht der Kopfhaut ein kontrastreiches Finish. Als eine der beliebtesten Arten von verblasst Haarschnitte, die kahle Fade funktioniert gut mit vielen der neuesten Männer Haartrends.

Vergleichen der hohen vs. niedrigen vs. mittleren Fade dreht sich alles um persönlichen Geschmack. Am Ende hängen die besten verblassen Haarschnitte für Männer davon ab, welche Frisur Sie wollen und persönliche Vorlieben. Wenn Sie Ihren Friseur um eine Verblassung bitten, fühlen Sie sich immer frei, seine Eingabe zu erhalten.

Wie man um einen Unterschnitt bittet

Der Unterschnitt ist ein beliebter Haarschnitt, der viele coole Frisuren ergänzt, manchmal besser als ein Verblassen. Im Gegensatz zum Fade, der sich allmählich an den Seiten des Kopfes verjüngt, ist der Hinterschnitt an den Seiten sehr kurz und hat eine Länge. Wie kurz und stark der Unterschnitt ist, hängt davon ab, was Sie von Ihrem Friseur verlangen.

 So fordern Sie einen Unterschnitt

Zum Beispiel haben Männer die Wahl zwischen einer Hinterschneidung und einer unterbrochenen Hinterschneidung. Der Unterschied ist, dass der unterbrochene Unterschnitt ein dramatischerer Übergang von Haaren zu fast keinem Haar ist. Im Wesentlichen wird das längere Haar an der Oberseite von den Seiten unterschnitten, um mehr Kontrast mit weniger Verblassung zu schaffen.

Die am häufigsten verwendeten Hinterschnittstile umfassen das glatte Rückseiten-, Kamm-, Pomp- und unordentliche strukturierte Haar. Insgesamt sind Männer unterschnittene Frisuren sehr schneidig und stilvoll.

Häufige Arten von Haarschnitten für Männer

Wenn Sie nach den coolsten Männer Frisuren suchen, um in 2018 zu kommen, dann wird Ihnen diese Liste der neuesten und heißesten Trends helfen wähle das beste Aussehen für dich aus. Im Folgenden beschreiben wir die verschiedenen Arten von modernen Frisuren sowie Beispiele, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

 Häufige Arten von Haarschnitten für Männer

Dennoch, bevor Sie sich niederlassen Achten Sie immer auf Ihre Haartyp und -textur und auf die Zeit, die Sie jeden Morgen mit dem Styling Ihrer Haare verbringen möchten. Während einige Haarschnitte wie der Buzz Cut und Crew Cut es Ihnen ermöglichen, ohne die Verwendung von Haarprodukten aus dem Haus zu gehen, ist das Stylen eines Quisons, das Kämmen oder das Crop-Top eine andere Geschichte.

Ihr Friseur oder Stylist kann Ihnen bei der Entscheidung helfen wenn Sie Fragen darüber haben, welche Stile am besten zu Ihrem Haartyp passen.

Quiff

Die Quiff ist eine klassische Retro-Frisur für Männer, die eine Aussage machen wollen. Das Haar an den Seiten ist relativ kurz mit einem Fade oder Undercut, während die langen Haare auf der Oberseite nach vorne in einen luftigen, voluminösen Stil gebürstet werden. Die Höhe des Quiffs hängt von der Länge deines Haares ab, aber du wirst auf jeden Fall etwas Produkt brauchen, um es zu halten.

 Wie man um einen Quiff bittet

Um nach einem Quiff zu fragen, Sie müssen Ihre Haare ausgewachsen haben, damit Ihr Friseur eine gewisse Länge hat, um damit zu arbeiten. Für eine moderne Textur empfehlen wir eine hohe Hautfärbung an den mit Schneidemessern geschnittenen Seiten; obwohl Sie sich für eine längere, konische Nummer 2 entscheiden können, um nicht zu kurz zu gehen.

 Cool Modern Textured Quiff

Je nachdem, ob Sie eine kurze oder mittellange Frisur wünschen, wird Ihr Friseur Verwenden Sie eine Schere, um die Spitze zu trimmen, so dass die Fransen dicker und länger sind als der Rest, um den Stil zu tragen. Es ist wichtig, den Look mit einem Volumen-Look zu versehen, um den Stoff richtig zu stylen.

Pompadour

Die Pompadour ist eine weitere ikonische Frisur, die ein Barbershop-Grundnahrungsmittel bleibt. Die Pompadour braucht den gleichen allgemeinen Haarschnitt wie die Quiff, aber die Styling-Anforderungen sind unterschiedlich. Die klassische Pompadour ist strukturierter und erfordert eine starke Pomade, um an Ort und Stelle zu bleiben; obwohl Leute einen modernen Pomp wählen können, der strukturierter ist mit einem natürlich aussehenden Ende

 Wie man um einen Pompadour bittet

Um Ihren Friseur für eine Pompadour zu bitten, werden Sie brauche wieder eine anständige Menge an Länge, um damit zu arbeiten. Die Seiten sind verblasst, verjüngt oder hinterschnitten, und die Haare oben brauchen mindestens 3 Zoll vorne und 2 Zoll nach hinten. Das ist, weil wo der Quiff nach vorne gestylt wird, der Pomp zurückgestylt wird.

Kamm über

Der Kamm ist eine der coolsten Frisuren der letzten Jahre geworden. Klassisch und doch einfach, wie der Seitenteil, gibt es Kamm-über-Haarschnitte in vielen Formen. Zum Beispiel gibt es den Kamm über Fade und Undercut. Dann können Sie Ihren Friseur dazu bringen, das Teil zu betonen, indem Sie die Lücke vergrößern und dadurch einen harten Teil schaffen. Schließlich, während Sie den Kamm formen, können Sie ihn gerade über oder diagonal für zusätzliches Volumen bürsten. Wie Sie sehen können, ist die beste Eigenschaft des Kamms seine Vielseitigkeit, denn es passt zu jeder Art und Länge von Haar.

 Wie man nach einem Kamm fragt

Um einen Kamm zu bitten Über, müssen Sie entscheiden, ob Sie eine Fade oder Unterschnitt an den Seiten wollen. Wenn Sie Ihren Friseur nach einem Kamm-Überblenden fragen, wie hoch oder niedrig und verjüngt oder verblasst wird das endgültige Aussehen bestimmen. Der nächste Schritt ist zu überlegen, ob Sie einen kurzen oder langen Kamm darüber haben wollen. Jeder mit mindestens 2 Zoll Haar kann diesen Look bekommen, indem er einfach seine Haare auf einer Seite teilt und sich von dem Teil kämmt.

Um einen Kamm zu machen, brauchst du auf jeden Fall eine gute Pomade oder Haarwachs, um die Haare zu kehren Haare über und halten Sie es den ganzen Tag in Position. Eine stark haltende Pomade mit mittlerem Glanz kann ein glattes Finish bieten, während Haarwachs Textur für ein natürliches Aussehen liefern kann. Letzteres ist mehr, worum es beim modernen Kämmen geht.

Slick Back Hair

Glattes Rückenhaar ist weiterhin eine knallharte Frisur. Als einer der wenigen Schnitte und Styles, die kurzes, mittleres und längeres Haar aufnehmen, bieten Slick-Back-Frisuren eine schöne Balance zwischen klassischer Raffinesse und modernem Hipster. Wie viele der anderen Haarschnitte bisher, können die Jungs zwischen dem glatten Hinterschnitt und dem zurückgekleisterten Rückblenden wählen. Allerdings kann das allgemeine Konzept des Pinselns und Ziehens des Haares auf fast jeden Haarschnitt angewendet werden.

 Slicked Back Undercut

Wie auch immer, nachdem Sie Ihren Friseur um einen glatten Rücken gebeten haben Wichtiger Schritt ist das richtige Haarpflegeprodukt. Für einen schlanken Hipster-Look benötigen Sie eine starke Pomade mit hohem Glanz für ein glänzendes Finish, das den ganzen Tag über gepflegt wird. Das Beste an der glatten Rückseite ist, dass dein Haar lang genug ist, um es zu einem Quiff, einem Seitenteil oder Stacheln zu formen, wenn dir das gleiche Aussehen jeden Tag langweilig wird.

Faux Hawk /h3>
Der Faux Hawk macht Spaß , kantige Frisur für Männer, die keinen vollen Mohawk mit rasierten Seiten wollen. Der Hawk-Haarschnitt, der auch als “fohawk” bekannt ist, nimmt Elemente aus dem Irokesenschnitt und streicht sie ab, indem er an den Seiten eine Fade oder Unterschneidung hinzufügt. Um jedoch das richtige Aussehen zu erzielen, müssen Sie Ihrem Friseur sagen, dass er mehr Länge in der Mitte Ihres Kopfes belassen soll.

 Wie man nach einem Faux-Falken fragt

Während der Irokese kann auffällig sein, kann der Faux Hawk für jeden Tag Situationen abgeschwächt werden. Und obwohl es eine Vielzahl von Falkenarten gibt, von Faux Hawk Fade bis hin zu kurz, lang oder chaotisch, ist das Styling Ihrer Haare viel einfacher als Sie denken.

Um einen falschen Falken zu stylen, wenden Sie einfach das Produkt an im ganzen Haar und dann bürsten Sie alles nach oben und in Richtung der Mitte des Kopfes. Im Gegensatz zu einem Irokesenschnitt braucht man nicht jedes Haar in die Mitte geklebt – ein wenig Struktur und Unordentlichkeit können einen großen Teil dazu beitragen, diesen trendigen Look hervorzuheben.

Buzz Cut

Der Buzz Cut ist der ultimative Kurzhaarschnitt für diejenigen, die ein einfaches, wartungsarmes Aussehen wünschen. Während Sie sich entscheiden können, mit einem hohen und engen Fade zu gehen, wo die Haare oben sehr kurz gesummt sind und die Seiten verblasst sind, wählen die meisten Männer eine Wächtergröße für eine Länge rund um den Kopf.

 How Um einen Buzz Cut zu bitten

Wenn dies Ihr bevorzugter Schnitt ist, dann können Sie vielleicht Ihre eigenen Haare zu Hause mit einem guten Paar Haarschneidemaschinen schneiden, obwohl andere den Friseur besuchen möchten, um das sicherzustellen sie bekommen einen gleichmäßigen Schnitt. Einfach zu bekommen und dennoch stylish, wenn man die richtige Kopfform dafür hat, bleibt der Buzz-Cut ein Barbershop-Favorit.

Crew Cut

Der Crew Cut ist beliebt, weil er allgemein schmeichelhaft ist. Auch bekannt als ein Ivy-League-Haarschnitt, weil adrette Kerle aus Harvard, Princeton und Yale es lieben, können alle Männer diesen Schnitt tragen, egal welche Knochenstruktur oder Gesichtsform sie haben. Mit kurzen Rücken und Seiten und ein paar Zentimeter Länge an der Spitze, ist die Crew-Schnitt Frisur ideal für diejenigen, die nicht auf eine Menge Haare aussehen wollen, aber immer noch die Option einer Seite gekehrt Franse oder kurze Seitenteil. 19659002]  So fordern Sie einen Crew Cut

Die Frage nach einem Crewschnitt ist einfach. Sagen Sie Ihrem Friseur, dass Sie eins wollen, wie Sie wollen, dass die Seiten verblasst und die Länge oben bleibt, und er wird sich um den Rest kümmern. Wenn Sie in der Lage sein möchten, Ihre Haare vorne zu fegen, bitten Sie Ihren Friseur, ein wenig mehr Länge im Rand zu lassen. Fordern Sie für zusätzlichen Kontrast eine hohe Überblendung an; ansonsten ist eine geringe Verblassung eher herkömmlich.

 Wie man um einen Ivy-League-Haarschnitt bittet

Der Crew-Schnitt ähnelt der strukturierten Ernte – man kann sie die meiste Zeit natürlich und unsterblich lassen oder Sie können eine matte Pomade oder Haarwachs für eine strukturierte Oberfläche anwenden. Und egal, ob du dich dafür entscheidest, es beiseite zu kehren, es unordentlich zu lassen oder es flach zu halten, der Crewschnitt wird immer gut aussehen.

French Crop

Die französische Ernte, auch bekannt als strukturierte Crop Top, sieht viel aus wie die Crew geschnitten, aber mit einigen feinen Unterschieden. Das Hauptmerkmal der Ernte ist die kurze aber definierte Franse in der Vorderseite Ihres Kopfes. Dieser Schnitt ist besonders für Männer mit dichtem Haar geeignet, da er ein einfaches Styling ermöglicht.  <img class=

Wie eine Frisur, die in letzter Zeit stark angestiegen ist, werden die meisten Friseure es genau wissen was du willst. Alles, was Sie beschreiben müssen, ist, wie kurz Sie wollen, dass die Fransen und die Haare oben sowie die Seiten verblassen.

Fringe

Ein Fransen kann zu den meisten Haarschnitten für einen trendigen Twist hinzugefügt werden. Sowohl die französische Ernte als auch der Caesar-Haarschnitt sind Variationen der Crew-Schnitt mit Fransen enthalten. Diese Styles schmeicheln denen, die einen Short-Cut wollen, aber keinen harten Military-Look wollen. Darüber hinaus sehen Fransen gut aus auf einer Vielzahl von Haartypen, Längen und Texturen, einschließlich welligem und lockigem Haar.

 Wie man um eine Franse bittet

Um einen Fransen zu bekommen, sag deinem Friseur, dass er gehen soll die Haare vorne länger als der Rest. Wie lange hängt von Ihrer Art von Haar ab und wie überschaubar es ist. Wenn Sie sich über eine Fransenfrisur nicht sicher sind, fragen Sie bitte Ihren Friseur und lassen Sie sich seine Meinung einholen.

Seitenteil

Der Seitenteil ist eine stilvolle Frisur, perfekt für jeden Anlass. Schlau und raffiniert, Männer können Seitenteil-Abschläge zum Büro oder zu einem Datum tragen, ohne ihr Aussehen neu zu gestalten. Während der Seitenteil genau so aussieht, wie der Kamm dem ungeschulten Auge, gibt es einige untertriebene Unterschiede.

Kommentare gemacht ( 0 )

Noch kein Kommentar